Neue Beitragsbemessungsgrenzen für 2024

Zum 01.01.2024 steigen die Beitragsbemessungsgrenzen in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung wie folgt:

Rechengröße West Ost
Beitragsbemessungsgrenze in der allg. Rentenversicherung 7.550 Euro im Monat 7.450 Euro im Monat
Beitragsbemessungsgrenze in der knappschaftlichen Rentenversicherung 9.300 Euro im –Monat 9.200 Euro im Monat
Versicherungspflichtgrenze GKV 69.300 Euro im Jahr (5.775 Euro im Monat)
Beitragsbemessungsgrenze GKV 62.100 Euro im Jahr (5.175 Euro im Monat)
Beitragsbemessungsgrenze Arbeits-losenversicherung 7.550 Euro im Monat 7.450 Euro im Monat
Vorläufiges Durchschnittsentgelt für 2023 in Rentenversicherung

45.358 Euro

Bezugsgröße Sozialversicherung 3.535 Euro im Monat 3.465 Euro im Monat