Neben den unabdingbaren persönlichen Beratungsgesprächen wird der Austausch von Informationen und Belegen zunehmend  digital erfolgen.

So vereinfacht gerade im Rahmen der Buchhaltung ein digitaler Austausch von Buchhaltungsunterlagen und Auswertungen die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl unserer Mandanten.

Nicht zuletzt durch die Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie zeigten sich die Vorteile eines digitalen Datentransfers aufgrund der damit verbundenen Ortsunabhängigkeit.

Die Digitalisierung von Abläufen schafft vielfältige Möglichkeiten  Arbeitsschritte zu optimieren und legt den Grundstein für ein effizientes und erfolgreiches Arbeiten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der digitalen Zusammenarbeit: Smart. Papierlos. Digital.

 

  • Flexibilität: Ihre Belege sind überall und jederzeit in Sekundenschnelle verfügbar. Mühsames Suchen in diversen Akten oder Archiven bleibt Ihnen erspart.
  •  Kostenersparnis: Bei einer rechtssicheren Archivierung (E-Scan) können Sie Ihre Belege direkt vernichten, sodass Ihr Archiv mit unzähligen Belegordnern entfällt.
  •  Immer aktuell: Aktuelle Unternehmenszahlen sind zu jeder Zeit und überall verfügbar. Sie haben immer die neuesten Auswertungen für die Steuerung Ihres Unternehmens zur Verfügung.
  •  Effizienz: Profitieren Sie vom digitalen Belegaustausch und geben Sie fällige Zahlungen per Knopfdruck frei, ohne Zahlungsfristen beobachten zu müssen.

 

Auch bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse sind wir Ihr zuverlässiger Partner

Seit Beginn des Jahres steht unser Mitarbeiter Stefan Brade unseren Mandanten in digitalen Fragen rund um die Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung beratend zur Seite. Wollen auch Sie Ihre Prozesse optimieren und den Belegaustausch mit der SGK noch effizienter gestalten? Dann sprechen Sie uns an.